B09:Mariola Laschet

Ich begreife Kunst als ein Spielfeld phantastischer Denkbilder, ein chaotischer Kosmos voller Möglichkeiten.
Meine künstlerische Arbeit ist zum Einen eine Art Verdauungsakt und zum Anderen eine Art Befragungsmaschinerie, nach Form und Substanz suchend.
Dabei kann ein x-beliebiger Ausschnitt unserer Welt Material wie Anstoß zu meiner Arbeit sein.
Ohne Abbilder realer Gegebenheiten zu sein sollen meine Arbeiten Assoziationen wecken und zu Bedeutungsspielen verführen.

website: www.mariola-laschet.de
ohne Titel 

Mariola Laschet | ohne Titel, 2018
Tintenroller und Acrylfarbe auf Leinwand
80cm x 100cm