B05:Karin Henningsen

Karin Henningsen (Jahrgang 1964), geboren in München ist eine expressive Künstlerin, die sich seit ihrer frühesten Jugend und bis heute an den großen zeitgenössischen Expressionisten orientiert. Um die Künstler der Moderne intensiv studieren zu können, zog sie in ihrer Jugend nach Paris um dort zu leben und zu arbeiten.

Karin Henningsen arbeitet mit vielen verschiedenen Materialien, probiert, prüft und versucht kontinuierlich immer wieder Neues zu integrieren und lässt so auch Alternativtechniken in ihre Werke mit einfließen. Ihre großflächig gestalteten Bilder werden spontan wieder übermalt, abgeschliffen, abgekratzt und neu erschaffen aus einem Schöpfungsprozess grau wie die Nacht und hell wie das Sonnenlicht.

Seit geraumer Zeit beschäftigt sich die Künstlerin intensiv mit der nordischen Mythologie, im Besonderen mit dem Gottvater Odin und der Mystik der Runen. Alte bruchstückhafte Erinnerungen sowie geheime Geschichten finden nun einen Weg in ihre aktuellen Werke.


-

website: www.karin-hennigsen.de
Entstehungsgeschichte Teil 1 

Karin Henningsen | Entstehungsgeschichte Teil 1, 2018
Misch- Collagetechnik auf Leinwand
80cm x 80cm x 7cm