A16:Bellenbaum - experimentelle Druckgrafik

Katja Bellenbaum (* 1968), sieht ihre künstlerische Arbeit als eine Synthese aus Spiel und Handwerk. Sie beschäftigt sich mit den Drucktechniken Radierung, Lithografie, Linolschnitt und Siebdruck. Dabei entwickelt sie experimentelle Unikate. Zudem sucht sie Schnittpunkte zu neuen Medien. Ihre Themen sind Wahrnehmung, Erinnerung, Farbe und Zeit.
Studium an der Freien Kunstakademie Mannheim. Diplom-Tutor: Gotthard Glitsch Heidelberg; Seminarleiter: Gerd Lind, Mannheim und Alice Musiol, Köln.
Katja Bellenbaum ist Mitglied der Gedok Mainz-Wiesbaden und der Künstlerinnengruppe art.crew artio.

website: katja-bellenbaum.com Facebook: Bellenbaum - experimentelle Druckgrafik on Facebook
Zeitrauschen 

Bellenbaum - experimentelle Druckgrafik | Zeitrauschen, 2018
Rdierung, Mixed Media auf Büttenpapier
76cm x 53cm